Haus Burgund-Franche-Comté

 
 

Das "Billet Bourgogne"

Der Regionalrat Burgund bietet allen rheinland-pfälzischen Jugendlichen die Möglichkeit, am Wochenende (von Samstagmorgen bis Sonntagabend) mit einer Person ihrer Wahl kostenlos durch Burgund zu reisen.

Dieses Angebot, gültig für die Nahverkehrszüge (TER) in Burgund, ist für junge Menschen aus Rheinland-Pfalz bestimmt, die entweder ein Praktikum absolvieren oder sich im Rahmen ihres Studiums in Burgund aufhalten. Eine entsprechende Bescheinigung muss vorgelegt werden.

Das Billet Bourgogne ist je nach Aufenthaltsdauer maximal dreimal pro Kalenderjahr pro Student oder Praktikant erhältlich. Entsprechende Gutscheine werden im Haus Burgund ausgegeben. Gegen Vorlage des Gutscheins erhält man an den SNCF-Schaltern in Burgund eine gültige Fahrkarte.