Haus Burgund Mainz


 
 

Konzerte

 



Kiddie Coke – Rock aus Dijon

Samstag, 23. November 2019 im Kulturclub schon schön

Konzert im Rahmen der Französischen Woche
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

Ein konzentrierter Energy Drink mit einer katzenartigen und leidenschaftlichen Frontfrau. Grunge, Rock, vor allem E-Gitarrenriffs, die von einer weichen und gleichzeitig kristallklaren Stimme getragen werden, und das Ganze aufgepeppt mit kräftigen destillierten Schlagzeugklängen. Aber keine Angst: ein Trip ohne Überdosis, alles unter Kontrolle, denn die Band hat unbestreitbar Bühnenerfahrung.

Nach zwei vielversprechenden EPs hat die Band aus Dijon ihr erstes Album Medical Walls unter dem Label Bad Reputation veröffentlicht.

Eintritt frei

In Zusammenarbeit mit dem Kulturclub schon schön




 

 

Adventskonzert
Les Menous Plaisirs


Samstag, 07. Dezember 2019 um 15.30 Uhr in der Mainzer Peterskirche


Die Mitglieder des Ensembles Les Menous Plaisirs, überwiegend aus Burgund-Franche-Comté stammend, eint eine lange Freundschaft und ein gemeinsames Interesse: die Alte Musik. Der Name des Quintetts geht auf die Stadt Sainte-Menehould am Rand der Argonnen zurück, wo die Künstler seit über 10 Jahren jeden Sommer zu dem Workshop „Barockmusik“ zusammenkommen.

Das Adventskonzert in der Peterskirche erfreut mit Werken repräsentativer Vertreter dieser Epoche aus Frankreich, Italien und Deutschland: Noëls pour les instruments von Marc-Antoine Charpentier (1643-1704), Concert pour la nuit de Noël von Arcangelo Corelli (1653-1713) und der Kantate O Jesu Christ dein Kripplein ist von Georg Philipp Telemann (1681-1767).

Margit Schmidlet, Sopran
Jean-François Schmidlet und Michel Reuter, Geige
Evelyne Peudon, Geige und Cello
Joseph Recchia, Orgel

Eintritt frei

In Zusammenarbeit mit dem Erbacher Hof/Akademie des Bistums Mainz und der Gemeinde St. Peter/St. Emmeran

 

 

 

 

 

 

 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram