Haus Burgund-Franche-Comté

 
 

Konzerte

 

Rock-Pop mit FENC/S

 

© Samuel Offrendi


Bei der Musik von FENC/S denkt man an einen Geysir unter einer Zellophanhülle, so heftig werden die unter dem Stroboskop erstarrten musikalischen Überreste aus einem sirupartigen Popnebel herausgestoßen. Zwischen den Blitzlichtintervallen vermischt sich wunderschöne Textur mit krankhafter Sinnlichkeit. Diagnose: Schizophrenie. Trieb, Zartheit, Lähmung. Immer hart an der Grenze zum Aderlass kultiviert das Quartett aus Dijon die Kunst des Kontrastes. Von der wilden Spannung von BRNS bis zur geometrischen Melancholie von Foals, von stürmischen Wellen bis zu glitzerndem Meerschaum gibt es nur einen Slash /

Samstag, 17. November 2018 im Kulturclub schon schön
Konzert im Rahmen der Französischen Woche
Einlass: 20.30 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr
Eintritt frei


In Zusammenarbeit mit dem Kulturclub schon schön

Adventskonzert
Kammermusik

© Vincent Arbelet


In dieser Zeit des Wartens und der Hoffnung begleitet uns besinnliche Musik und erfüllt uns mit adventlicher Freude. Junge Musizierende der Musikhochschule ESM Bourgogne-Franche-Comté Dijon präsentieren unter der musikalischen Leitung von Marie Béreau und Martin Ackerman ein gefühlvolles Programm in Form eines musikalischen Adventskalenders, der sich aus empfindsamen Melodien rund um Introduction und Allegro für Harfe, Flöte, Klarinette und Streichquartett von Maurice Ravel zusammensetzt.

Samstag, 15. Dezember 2018, 15.30 Uhr
Erbacher Hof (Kettelersaal)
Eintritt frei

In Zusammenarbeit mit dem Erbacher Hof/Akademie des Bistums Mainz