Haus Burgund Mainz

 
 


Die aktuelle Terminübersicht bis Juni 2019

finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen. 

Marie-Charlotte Urena
Homo Sentimentalis


Mit ihrer ersten Einzelausstellung in Deutschland möchte die 30-jährige Marie-Charlotte Urena das Gefühl der Liebe heraufbeschwören, das sie in der heutigen Zeit für eine Utopie hält, nach der zu streben wir uns jedoch mit aller Kraft bemühen müssen. Mit einer Serie von Baisers (‚Küssen‘) aus Keramik, scheinbar aus Papier gemachten Vasen und Gemälden führt sie uns die Zerbrechlichkeit unserer Beziehungen und gleichzeitig deren Stärke vor Augen.


Dauer der Ausstellung: bis Freitag, den 26. April 2019

 


 Veranstaltungsreihe „Victor Hugo – der Europäer“

Victor Hugo: Die Rheinreise

Auftaktveranstaltung am 30.04.2019,
18.30-21.30 Uhr

im Haus Burgund Mainz – Der Eintritt ist frei.

Die Hommage an Victor Hugo beginnt mit der Rheinreise (‚Le Rhin‘), die zahlreiche historische Fakten und deutliche Statements zur damaligen politischen Situation enthält.

Eine Kooperation von Dreimalklingeln e.V., Friederich-Ebert-Stiftung und Haus Burgund Mainz
Mit freundlicher Unterstützung des Kultursommers Rheinland-Pfalz und der Stadt Mainz


Praktikum in Burgund-Franche-Comté


Wissen Sie, dass das Haus Burgund Mainz Ihnen bei der Suche nach einem Praktikum in der rheinland-pfälzischen Partnerregion Burgund-Franche-Comté helfen kann?  

Wenn Sie zwischen 18 und 30 Jahre alt sind, können Sie durch die Vermittlung unseres Praktikantenbüros berufliche Erfahrungen in der französischen Partnerregion sammeln, sofern ausreichende Sprachkenntnisse vorhanden sind.

Alle Voraussetzungen und Bewerbungsunterlagen finden Sie auf unserer Webseite unter Jugendförderung“